Website Logo
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN | Tanzschule - DanceTown GmbH

Gut Zu Wissen

  1. Stundenplan
  2. Preisliste
  3. Ferien 2017
  4. Allgemeine Geschäftsbedingungen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ich möchte eine Schnupperlektion machen. Muss ich mich anmelden?
Jugendliche & Erwachsene: Nein. Ihr könnt einfach vorbeikommen. An der Theke schreibt ihr euch für die Schnupperstunde ein, bezahlt die CHF 10.- Schnuppergebühr und dann ab in die Lektion. Viel Spass!

Meine Tochter / mein Sohn möchte mit Tanzen beginnen. Wie läuft das nun ab?
Nehmen Sie via Telefon oder E-Mail Kontakt mit uns auf. Je nach Alter, Interesse und evtl. bereits vorhandener Tanzerfahrung empfehlen wir Ihnen die bestmögliche Lektion. Anschliessend besucht Ihr Kind die entsprechende Schnupperstunde. Mittanzen ist nicht nur erwünscht, sondern sogar erforderlich, damit Lehrer und Schüler einen Eindruck voneinander erhalten. Wenn das Feedback von Lehrer und Kind positiv ist, kann Ihr Kind das Training sofort regelmässig besuchen. Sie müssen nur noch das Anmeldeformular ausfüllen und senden oder abgeben. Die Rechnung wird Ihnen per Post zugestellt.

Kann ich während der Lektion zuschauen? 
Sie dürfen gerne während der ersten Lektion zuschauen. Danach bitten wir um Rücksprache mit dem Lehrer.

Kann ich jederzeit einsteigen oder muss ich den Semesterbeginn abwarten? 
Grundsätzlich können alle jederzeit einsteigen. Es gibt manchmal Zeitfenster, wo der Einstieg nicht ideal ist. Weil wir zum Beispiel kurz vor einer Aufführung stehen oder eine Klasse kurz vor einem Event. Dann verzögert sich der Einstieg bis nach entsprechendem Anlass. Wir schauen das von Fall zu Fall an.

Was muss ich anziehen? Gibt es eine Kleiderordnung?
Nein. Die Tanzbekleidung soll vor allem bequem sein. Einzig im Ballett sind überweite Trainingskleider ungünstig. Im Kindertanz tragen Mädchen gerne Leggins mit Tutu oder Rock. Schuhe: Angaben findet ihr im entsprechenden Tanzstil-Beschrieb.

Semesterpauschale: Kann ich den Kurs innerhalb eines Semesters wechseln? 
Ja. Falls von einer 60-Minuten auf eine 90-Minuten-Lektion gewechselt wird, muss der Aufpreis nachbezahlt werden.

Semesterpauschale: Kann ich versäumte Lektionen nachholen? 
Ja. Versäumte Lektionen können innerhalb des Semesters in einer anderen Lektion nach- oder auch vorgeholt werden.

Tanzpass: Wieviele Lektionen pro Woche kann ich besuchen? 
Unbegrenzt alle regulären Lektionen der DanceTown. Der Tanzpass ist nicht gültig für: Salsa/Kizomba-Lektionen sowie alle Kurse unserer Mieter.

Ich bin bereits über 30 Jahre alt und habe noch nie getanzt. Kann ich bei euch noch einsteigen
Selbstverständlich. Es geht um das Interesse am Tanzen nicht ums Alter.

Was bedeuten die Levels A, M, F? 
A = Anfänger
A-M = leichte Mittelstufe
M = Mittelstufe
M-F = Fortgeschrittene

Warum gelte ich mit 16 Jahren als erwachsen bei euch? 
Weil du mit 16 Jahren körperlich parat bist für das normale Erwachsenen-Training.

Kann ich, erst 15 Jahre alt, auch in einer Erwachsenen-Klasse mittanzen
Ja, das kannst du, wenn dir die Klasse zusagt. Du bezahlst in diesem Fall den Erwachsenen-Tarif, abzüglich der 10% Ausbildungsrabatt.

Ich kann mir die Tanzkombinationen einfach nicht merken. Was mache ich falsch? 
Nichts. Es ist wie mit allem: Erstens sehr individuell, wie schnell man aufnimmt. Und vor allem zweitens: Übung macht den Meister. Bewegungselemente und –abläufe müssen wir zigmal aktiv machen, bevor sie in unser automatisches Körpergedächtnis wandern und sich dort verankern. Je gefüllter dieses ist, desto leichter fällt uns das Merken von neuen Tanzkombinationen. Geduld und dranbleiben.

Wo genau in der Center Passage befindet sich DanceTown?
Im 3. Untergeschoss auf der Südseite des Gebäudes (Seite Landstrasse). Mit den beiden Center-Hauptliften kommt ihr auch direkt zu uns.

Kann ich da parkieren?
Ja, die Parking-Einfahrt ist Montag-Freitag bis 21:15 Uhr offen. An Samstagen bis 18:15 Uhr. Die Ausfahrt ist jederzeit gewährleistet, 24 Stunden.

Kann ich bei euch duschen?
Ja. Wir haben eine Damen- und Herrengarderobe mit je 4 Duschen.