Website Logo
155 - SingleDancer | Tanzschule - DanceTown GmbH
Loca

Breaking

Carol Ryser, besser bekannt als B-Girl Loca, ist und lebt Tanz. Zuerst war es nur die Musik, die sie alles andere vergessen liess. Dann entdeckte sie die Hip Hop-Kultur mit all ihren Elementen. Damals liess sie alles hinter sich, Wohnung, Arbeit, die Schweiz und tingelte mit ihrem fahrbaren Untersatz durch Europa. Strassenshows, alleine oder zusammen mit anderen Tänzern und Künstlern waren von nun an ihr Leben. Aber Loca wollte noch mehr aus ihrem Körper holen und ging nach China in die Artistenschule. Trotz schwerem Unfall blieb sie mehrere Jahre dort hängen, spricht in der Zwischenzeit chinesisch und lernte durch ihren Schicksalsschlag neue Wege zu gehen, stark zu sein und über Grenzen zu wachsen. Ganz nach dem Motto: Alles ist möglich, wenn man nur will.

Loca geht es im Breaking nicht nur um den Tanz, also die Bewegung alleine, sondern vielmehr auch um den persönlichen Charakter. Wie kann ich mich durch das Tanzen ausdrücken, zu mir selber stehen, von anderen lernen und selber andere inspirieren, Spass haben und mich immer wieder neuen Herausforderungen stellen? Breaking ist nicht einfach eine Sportart. Style, Flavor, Flow, Character, Musicality und Knowledge stehen deshalb im Zentrum von Locas Unterricht.

Aktuelles von Loca auf instagram

Mehr Infos zu Loca: kleinzigARTig und Locarostore